SPY CAPITAL INVESTMENT

IN SPY CAPITAL INVESTIEREN

_______________________________

Stacks Image 101


Kurzbeschreibung
Dieser Dokumentarfilm unterstützt und illustriert eine populäre Behauptung, dass Wien, die Österreichische Hauptstadt, seit mehr als hundert Jahren eine Rolle als echte Weltspionagehauptstadt spielt.

Das Drehbuch deckt den Zeitraum ab 1910 bis 2020 ab, beginnend mit dem (in)berühmten Spionagefall von Oberst Alfred Redl, der zum Leiter der Spionageabwehr des Generalstabs der österreichische-ungarischen Armee aufstieg und gleichzeitig ein "Maulwurf" der Russen war. Als Redl aufgedeckt wurde, beging er im Mai 1913 Selbstmord.

Der Film endet mit dem Austausch der Gruppe von zehn russischen Agenten, die in den USA operiert hatten, gegen vier in Russland inhaftierte westliche Geheimdienste, darunter Oberst Sergey Skripal. Dieser Austausch fand am Wiener Flughafen statt. Skripal war ein Doppelagent, der sowohl für den russischen Militärgehemdienst als auch für den britischen Geheimdienst (SIS und MI6) gearbeitet hatte. Neuen Spionage-Episoden werden im Film vorgestellt.

The Living Daylights, ein James Bond Film von 1987 mit der österreichischen Hauptstadt, mag einen wertvolle historische Aufzeichnung sein, aber Spionage ist ein ernstes Geschäft und im heutigen Österreich eine Realität, wie unser Film darstellt.

Stacks Image 87
Stacks Image 194
Stacks Image 196

Risiken und Herausforderungen
Wenn man einen Spionagedokumentarfilm dreht - keinen Spiopnagethriller wie Mission Impossible: Rogue Nation mit Tom Cruise, der über die Wiener Staatsoper "cruised" - gibt es immer Risiken und Herausforderungen. Ein Spy-Handler kann sich selbst, anhand des Filmmaterials erkennen, wie er einen Kontakt im Rosengarten trifft oder Dokumente aus einem dead-letter box abholt. Spione, die sich als Diplomaten ausgeben, können gelegentlich beim Mittagessen mit ihren Quellen gefilmt werden, die gerade Verschlüsselte Unterlagen übergeben. Ein Geheimagent könnte in einer engen Steinstraße oder Gasse gefilmt werden, während er oder sie vorgibt, eine andere Person in einem anderen Land zu sein. Dies ist natürlich etwas, für das wir nicht verantwortlich sein können, und dies sind Risiken und Herausforderungen, die wir vorhersehen und uns über dies bewusst sein müssen.
Spende
Wenn Dir dieses Projekt gefällt aber du kein Geschenk von Indiegogo willst, freuen wir uns sehr über jede Spende von Dir. Klick einfach auf den Spenden
BUTTON sende uns einen beliebigen Betrag. Alle Mittel werden ausschließlich für das Projekt Spy Capital Film verwendet.


Investieren
Die Faszination Hollywoods bringt Visionen von noblen Partys mit sich, die mit den Reichen und Berühmten verkehren, Preisverleihungen zeigen und sich bis in die Neunen verkleiden. Früher gab es eine Zeit, in der nur mächtige Unterhaltungsmogule ihr Geld in Filmproketionen stecken konnten. Aber das, ist nicht mehr. In der Tat gibt es diese Möglichkeit auch für Sie, in den potenziellen Erfolg dieses Films zu investieren. Für weitere Informationen füllen Sie bitte das Formular aus.

Ich akzeptiere die AGB
Auto Reply
Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir melden uns so bald wie möglich.

Bitte beachten Sie: Wir können nur Investitionsangebote ab €2.000,- berücksichtigen.

Signature (Supports HTML)
Mit freundlichen Grüßen
Spy Capital Team
Spy Capital Homepage Facebook Instagram Twitter


Stacks Image 265
Stacks Image 268
Stacks Image 271


Wir brauchen Deine Hilfe und das Wort zu verbeiten!
Bitte LIKE uns in den sozialen Medien un bleib dabei dran. Sag es anderen Fans! Erzähl es Kollegen und Klassenkameraden! Und natürlich bekommst Du hier die neuesten updates.
Stacks Image 68
Stacks Image 71
Stacks Image 74
Stacks Image 260


Vorbestellung jetzt möglich!
Unsere besonderen und einzigartigen Spy Capital Goodies, können jetzt vorbestellt werden. Klicken Sie einfach auf das gewünschte Objekt.


Stacks Image 144

A physical DVD

Stacks Image 150

Spy Capital T-shirt

Stacks Image 156

Shooting script

Stacks Image 162

Exclusive after-party

Stacks Image 168

Red carpet premiere in Vienna

Stacks Image 174

A signed copy